Schlosskonzert III: Ettersburg

Reformationskonzert "Da Pacem Domine"

29. Oktober, 16 Uhr

Gewehrsaal Schloss Ettersburg, Weimar

Weimar-Ettersburg. Im Jubiläumsjahr der Reformation widmet sich der Philharmonische Chor Weimar gemeinsam mit den Sondershäuser Madrigalisten unter der Leitung von Prof. Dr. Eckart Lange Vertonungen von Martin Luthers "Verleih uns Frieden gnädiglich" - quer durch 5 Jahrhunderte.

 

Inhaltlich bittet der Liedvers um Frieden und Zuwendung im täglichen Leben, das oft von Unruhe, Unfrieden oder Kampf geprägt ist.

Nicht zuletzt deshalb ist der Text immer aktuell und wurde durch die Jahrhunderte hindurch vielfach und gerne vertont. Die im Reformationskonzert gesungenen Varianten reichen von barock-kämpferischen bis hin zu romantisch-verklärten Tonalitäten und zeigen das breite Interpretationsspektrum des Luther-Textes bis in die heutige Zeit.

Eintritt: 8 € (erm. 5 €)



Veranstaltungsort